Donnerstag, 18. Juni 2015

Am Abend

Montag, 8. Juni 2015

Die Zeit braun zu werden


In der vorigen Woche war das Wetter prächtig. Die Sonne, die Hitze mehr 30 Grad. In solches Wetter ideal, am Strand braun zu werden. Nebenan der Fluss, der Möwe, den Wald und die Ruhe. In solches Wetter fahren viele aufs Land, um die Schaschliks zu braten, braun zu werden, zu baden und die Natur zu genießen. Jetzt erfreut das Wetter ganz nicht, und ich langweile mich nach den sonnigen Tagen.

Mittwoch, 3. Juni 2015

Hallo, Sommer


Das Wetter ist sehr unvorhersehbar.Die letzte Woche 30 Grad und ich bin unter den Regenguss mit dem Hagel geraten. Es hat nicht lange gedauert, und es waren viel positive Emotionen. Der zauberhafte Sommerregen.

Sonntag, 24. Mai 2015

DIe Uferstraße

Mittwoch, 20. Mai 2015

Der Geruch des Sommers


Das Wetter ist warm, aber regnerisch. Aber es verderbt meine Stimmung nicht. Ich mag die Sommerregen, sie sind netten. In letzter Zeit gehe ich auf den Balkon mit der Tasse des Kaffees oder des Tees immer öfter hinaus, meine Kleinen genießen die Sonne nebenan und starr folgen auf die Vögel. Ich warte mit Ungeduld auf den echten Sommer, wann man alles vergessen kann, und man die Freiheit einfach genießen kann. Eis im Park zu essen, bis zum Morgen zu spazieren, in der Sonne zu liegen, und die Mittelaltermärkte zu besuchen, die mir sehr gefallen.

Sonntag, 17. Mai 2015

Auf die Natur


Eine ganze Woche erfreute mich das Wetter. Aber am Sonnabend hat der Regen angefangen, der bis jetzt geht. Ungeachtet der Abwesenheit der Sonne, meine Stimmung hat sich nicht geändert. Ich mag die Sommerregen. 

Samstag, 9. Mai 2015